Einsatzbericht


Überflutung nach Starkregen 21.05.2019

Am Abend des 22. Mai wurde die diensthabende Kleinschleife der Feuerwehr Spaichingen gegen 20:30 Uhr zu einer großflächigen Ölspur im Stadtgebiet alarmiert.
Ein PKW hatte über mehrere Straßen Kraftstoff verloren.
Vor Ort wurde durch die Wehrleute ein spezielles Ölbindemittel ausgebracht und anschließend wieder aufgenommen.
Die Feuerwehr Spaichingen war mit zehn Einsatzkräften und drei Fahrzeugen knapp zwei Stunden im Einsatz.
Bericht: N. Mattes
Bilder: FF Spaichingen