Einsatzbericht


Gemeldeter Fahrzeugbrand 23.04.2019

Gemeldeter Fahrzeugbrand ruft Feuerwehr Spaichingen auf den Plan

Am Abend des 23. April wurde die Feuerwehr Spaichingen von der Integrierten Leitstelle Tuttlingen zu einem Fahrzeugbrand  in die Obere Bahnhofstraße alarmiert.

Vor Ort wurde ein PKW angetroffen, in dessen Motorraum eine verstärkte Wärmeentwicklung festzustellen war. Das Fahrzeug brannte jedoch nicht.

Vorsorglich wurde die Batterie des Fahrzeugs abgeklemmt und ein Abschleppunternehmen verständigt.

Neben der Feuerwehr Spaichingen mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften war die Polizei mit einem Funkstreifenwagen im Einsatz.

Bericht: N. Mattes
Foto: FF Spaichingen