Einsatzbericht


BMA Personenunterkunft 28.04.2019

Am späten Sonntagabend des 28. April wurde die Feuerwehr Spaichingen gegen 23:30 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Altenpflegeheim in der Spaichinger Alleenstraße alarmiert.

Die Erkundung ergab, dass aufsteigender Wasserdampf einen Täuschungsalarm ausgelöst hatte. Somit musste der angerückte Löschzug nicht weiter tätig werden und konnte kurze Zeit später die Einsatzstelle verlassen.

Im Einsatz war die Feuerwehr Spaichingen mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann, die Schnelleinsatzgruppe des DRK Spaichingen sowie die Polizei.

 

Bericht: N.Mattes und C. Schmid