Jugendfeuerwehr Spaichingen


 

Jugendfeuerwehr Spaichingen – nützlich, sinnvoll und modern!

 

Junge Menschen suchen das Besondere – ein Hobby das mehr bietet: 23 ehrgeizige Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren sind im Moment bei der Spaichinger Jugendfeuerwehr dabei. Einige weitere harren sogar auf einer Warteliste auf eine schnelle Aufnahme – Beweis für die Attraktivität dieser Einrichtung. Die Jugendfeuerwehr Spaichingen ist als wichtigste Quelle für engagierte, junge Feuerwehrleute seit 1988 fester Teil der Freiwilligen Feuerwehr Spaichingen.

 

Die Jugendlichen beschäftigen sich bei Ihren zweiwöchentlichen Treffen natürlich mit hochinteressanter Feuerwehrtechnik. Vom Löschangriff über Fahrzeugkunde bis hin zu Grundlagen der technischen Hilfeleistung reichen die äußerst vielfältigen Themenbereiche, die von Jugendfeuerwehrwart Florian Baal und seinen Kameraden Tobias Hauser, Florian Schmid, Vincent Krämer und Simon Henne vermittelt werden.

 

Bei landkreisweiten Wettbewerben und Auszeichnungen wie Leistungsspange und Jugendflamme zeigen die Jungs regelmäßig überaus erfolgreich Teamgeist, Koordination und eine gehörige Portion Fachwissen.

 

Große Übungen die gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehren durchgeführt werden schaffen Kontakt in andere Gemeinden und stärken schon früh ein Zusammengehörigkeitsgefühl getreu dem Motto „Einer für alle – alle für einen“.

 

Aber nicht nur Feuerwehrtechnik steht im Mittelpunkt, auch gesellige und soziale Projekte zeichnen das Engagement der jungen Feuerwehrleute aus. Bachputzaktionen oder die Aufführung eines Weihnachtstheaters im Altenzentrum St. Josef zeigen, dass Jugendfeuerwehr auch sozialer Einsatz bedeutet.

 

Kreisweit organisierte Zeltlager, Erste-Hilfe-Kurse, ein gespielter 24-Stunden Einsatzdienst wie bei einer Berufsfeuerwehr, sportliche Aktivitäten wie eine Sportolympiade, die Teilnahme an Fußball- oder Indiacaturnieren, Kegeln oder Kartfahren bieten eine Großzahl an unterschiedlichsten Beschäftigungen für die Jugendfeuerwehrmänner. Zusammen mit den aktiven Kameraden bieten die Jugendlichen jedes Jahr einen Höhepunkt des Kinderferienprogramms.

 

Mit Erreichen der Volljährigkeit können die jungen Erwachsenen in die aktive Einsatzabteilung übertreten. Nach Abschluss einer umfangreichen Grundausbildung stehen Sie gemeinsam mit ihren Kameraden bei allen kritischen und oft gar lebensbedrohlichen Stationen für verlässliche Sicherheit ihrer Mitbürger – ehrenamtlich und zu jeder Tages- wie Nachtzeit!

 

Seit Bestehen der Jugendfeuerwehr können beinahe alle jungen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Spaichingen aus den Reihen der Jugendfeuerwehr gewonnen werden.

 

Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet.

JUGENDFEUERWEHR – COOL bleiben wenn’s BRENZLIG wird!